Wohnbebauung Jahnstraße,
Ludwigsburg-Poppenweiler

Städtebaulicher Wettbewerb 2003, Bebauungsplanung 2004 – 2005,

Mehrfachbeauftragung 1. Preis | Auftrag
Geltungsbereich    ca. 7,20 ha
Anzahl der Wohneinheiten ca. 200
Städtebaulicher Entwurf, Bebauungsplanung,

Verantwortlicher Partner:
Matthias Schuster

Auf der Grundlage des städtebaulichen Wettbewerbs wird für die Arrondierung des östlichen Siedlungsbereichs ein qualifizierter Bebauungsplan erarbeitet.
Bodenneuordnung und Grundstücksbildung erfolgen im Rahmen eines freiwilligen Umle-gungsverfahrens.
Das Planungsgebiet ist in drei mögliche Ent-wicklungsabschnitte geteilt.
Zur Qualitätssicherung der öffentlichen Räume und der Gebäude dienen über die Planungs- und baurechtlichen Vorgaben hinaus Gestaltungsrichtlinien und Hüllkurven zur Baumassengliederung.