Städtebauliches Gutachterverfahren Ortskern Duerrmenz, Große Kreisstadt Mühlacker

2010

Mehrfachbeauftragung | 1. Preis 

Verantwortlicher Partner:
Matthias Schuster

Das städtebauliche Konzept verfolgt die Prämisse einer behutsamen Weiterentwicklung des Ortskerns von Dürrmenz.
Hierzu wird die bestehende Wege- und Straßenstruktur fortgeführt und ergänzt. Es entstehen maßstäbliche Raumfolgen. Die Neubauten grup-pieren sich um begrünte Innenhöfe und schaffen private und öffentliche Aufenthaltsqualitäten. Enge und weitere Räume wechseln sich ab. Sie stärken den dichten dörflichen Charakter der Ortsmitte.
In den Neubauten werden gut dimensionierte und wirtschaftliche Grundrisse sowie flexible Nutzungsangebote angeboten. Die Gebäude bieten zeitgemäße Wohnformen in energie-effizienter Bauweise. Damit entstehen in der Ortsmitte neue attraktive Wohnlagen.